Sie befinden sich hier: Darsteller » Christina Plate
zur Übersicht
 
Christina Plate

Christina Plate

Die gebürtige Berlinerin steht seit ihrer Kindheit vor der Kamera. Nach ihrem Fernsehdebüt 1981 in der Jugendserie „Manni der Libero“ folgten zahlreiche Auftritte in Serien und Fernsehfilmen sowie schließlich 1986 der Durchbruch in der ARD-Arztserie „Praxis Bülowbogen“. 1988 wurde Christina Plate mit dem Bambi als beste Nachwuchsschauspielerin ausgezeichnet. Im selben Jahr stand sie in Dürrenmatts „Der Besuch der alten Dame“ auf der Theaterbühne des Berliner Renaissance Theaters und drehte den Kinofilm „Die Senkrechtstarter“. Vom Bildschirm ist die vielbeschäftigte Schauspielerin, die nebenbei ihr Staatsexamen in den Fächern Tanz und Gymnastik ablegte, nicht mehr wegzudenken. Ihre Fans kennen sie aus zahlreichen Hauptrollen in Fernsehfilmen und -serien wie „Tatort“, „Der kleine Mönch“, „Kanadische Träume“ oder „Das Traumschiff“. Abgedreht hat sie unter der Regie von Michael Kreindl den TV-Film „Einmal Dieb, immer Dieb“.
 
 
 
Gästebuch|Impressum