Sie befinden sich hier: Episoden » Indien
zur Übersicht
 
Indien

Indien

2005
Hotelmanager Markus Winter (Christian Kohlund) wird in Indien bereits freudestrahlend von seiner Tante, der Hotelbesitzerin Dorothea von Siethoff (Ruth Maria Kubitschek), erwartet: Von der Schönheit des Landes fasziniert, hat sie nicht nur beschlossen ein Buch über Indien und seine Bräuche zu schreiben, sondern auch ein indisches Lichterfest im Hotel zu organisieren. Sie berichtet, dass der Maharadscha (Frank Hoffmann) schon beinahe zugesagt hat, das traditionelle Lichterfest zu segnen. Um seine endgültige Zusage zu bekommen, soll Markus sich um den tadellosen Ablauf des Festes kümmern und dazu mit dem Sohn des Maharadschas, Shandro (Erol Sander), sprechen. Markus kennt Shandro aus Europa, wo beide studiert haben. Seit Shandros Rückkehr nach Indien bereitet der gut aussehende Prinz sich auf seine Zukunft als Herrscher seines Landes vor. Im Gespräch verrät Shandro Markus ein Geheimnis: Seit einigen Monaten ist er in die junge deutsche Hotelangestellte Nadine (Katja Woywood) verliebt, ohne Wissen seines Vaters.

Gemeinsam mit Markus ist das Ehepaar Thieme angereist. Bei ihrer Ankunft weiß Charlotte Thieme (Marijam Agischewa) allerdings nicht, dass ihr Ehemann Reiner (Michael Lesch) gerade seinen Job als leitender Angestellter verloren hat. Reiner hat sich vorgenommen, Charlotte auf dieser Reise die Wahrheit zu sagen. Doch er bringt den Mut dazu nicht auf. Als Charlotte zufällig durch ein Fax von Reiners Arbeitslosigkeit erfährt, ist sie zutiefst enttäuscht, dass er sich ihr nicht anvertraut hat. Der gelernten Innenarchitektin kommt jedoch eine Idee: Sie will wieder arbeiten. Ihr Sohn ist erwachsen und jetzt wäre die beste Gelegenheit, wieder ins Arbeitsleben einzusteigen. Sie ist von Indien ungeheuer inspiriert. Dorothea zeigt ihr die Weberei des Maharadschas und ermutigt sie, sich selbständig zu machen. Als Charlotte ihrem Mann freudestrahlend den Vorschlag macht, dass sie in Zukunft für das Familieneinkommen sorgen wird, fällt Reiner in sein altes Rollenmuster zurück. Sein männlicher Stolz lässt es nicht zu, dass seine Frau ihn ernährt. Unbeeindruckt von Reiners Protest verfolgt Charlotte ihre beruflichen Ambitionen trotzdem weiter. Erst nach einem ernsthaften Gespräch mit Markus, muss Reiner erkennen, was tatsächlich wichtig in seinem Leben ist und macht Charlotte einen Vorschlag...

Nicht weniger turbulent geht es bei Familie Prinz zu. Ella Prinz (Marion Kracht) und ihr Mann Jochen (Maximilian Krückl) müssen erkennen, dass sie völlig unterschiedliche Vorstellungen von ihrem Familienurlaub mit den Kindern Lukas (Darius Kracht) und Sabine (Maria Ehrich) haben. Während Ella Prinz sich mit diesem Urlaub ihren lang ersehnten Wunsch erfüllt, nach vielen Jahren endlich einmal wieder Indien zu bereisen, liegt ihr Mann Jochen lieber am Pool und will seine Ruhe haben und überhaupt wäre er lieber - wie bereits in den vergangenen Jahren - nach Mallorca gereist. Ständig hat Jochen etwas an der Reise auszusetzen. Ella fühlt sich vernachlässigt und schließlich platzt ihr der Kragen. Nach einem heftigen Streit packt sie ihre Koffer und geht zu einem spirituellen Meister in ein nahe gelegenes buddhistisches Kloster. Erst als Markus dem verärgerten Jochen die Leviten liest, wird diesem klar, wie ignorant er seiner Frau gegenüber war. Zerknirscht versucht er, sie zurückzuholen...

Eines Tages erfährt Shandro, dass sein Vater eine Braut aus einer angesehenen indischen Familie für ihn ausgesucht hat. Für ihn bricht eine Welt zusammen, liebt er doch Nadine. Als der Maharadscha kurz darauf von der heimlichen Liebe seines Sohnes hört, sucht er die deutsche Frau auf und bietet ihr Geld für einen Start in ein neues Leben – ohne Shandro. Nadine ist über dieses Angebot entsetzt und beschließt, Indien zu verlassen. Verzweifelt bittet Shandro, Freund Markus um Rat. Markus versucht, zwischen Vater und Sohn zu vermitteln. Ein spannender Wettlauf zwischen Liebe, Ehre und Tradition beginnt...
Das Traumhotel - Indien Trailer
 
 
Gästebuch|Impressum