Sie befinden sich hier: Stories » Drehstart Chiang Mai
zur Übersicht
 
Drehstart Chiang Mai

Drehstart Chiang Mai

Am 24. März 2009 fiel die erste Klappe zur 14. Folge der erfolgreichen ARD-Reihe „Das Traumhotel'. Dieses Mal reist Hotelmanager Markus Winter alias Christian Kohlund in den Norden Thailands - ins traumhafte Chiang Mai. Hier kümmert er sich im „Mandarin Oriental Dhara Devi“, um seine Freunde, Angestellten und Gäste. Dhara Devi bedeutet „die Sternengöttin“, und beschreibt gut die Aura des Hotels, das einem typisch nordthailändischen Lanna-Dorf nachempfunden wurde. Antike Ornamente und filigrane Schnitzereien verzieren die majestätischen Gebäude mit ihren charakteristischen Dächern, die die Pracht des Lanna-Reichs veranschaulichen. In der umliegenden Parkanlage befinden sich sogar saftig grüne Reisfelder in denen diesmal Heinz Hoenig, Ann-Kathrin Kramer, Harald Krassnitzer, Peter Kremer, Sophie Wepper, Katerina Jacob, Jan Sosniok und Wayne Carpendale flanieren.

Zum Inhalt: Markus Winter (Christian Kohlund) ist sehr besorgt, als er erfährt, dass sein Gast Holger Rückert (Harald Krassnitzer) spurlos nach einer gemeinsamen Schatzsuche mit seinem Freund Carsten (Peter Kremer) verschwunden ist. Gemeinsam mit Holgers Frau Susanne (Ann-Kathrin Kramer) setzt Markus alle Hebel in Bewegung, um den verschollenen Ehemann ausfindig zu machen. Bei einem Tauchgang finden Susanne und Markus aber nur noch Holgers Sauerstoffflasche auf dem Meeresgrund. Susanne befürchtet das Schlimmste ...

Die hübsche Studentin Meike (Sophie Wepper) überrascht ihre Eltern mit ihrem neuen Verlobten Philipp (Gunther Gillian). Meikes Mutter Ursula (Katerina Jacob) ist von den Hochzeitsplänen ihrer Tochter begeistert. Ganz im Gegensatz zum vermögenden Vater Herrmann (Heinz Hoenig), der in dem zukünftigen Schwiegersohn einen Betrüger vermutet. Mit seinem Misstrauen und seinen Nachforschungen vermiest er so fast allen den Urlaub. Erst kurz vor Ultimo sieht Herrmann ein, dass er um ein Haar das Vertrauen und das Glück seiner gesamten Familie verspielt hätte und er stellt fest, dass Philipp ein ganz anderes Geheimnis hat als geahnt ...

Die Brüder Moritz (Wayne Carpendale) und Jens (Jan Sosniok) haben sich fest vorgenommen: keine Frauengeschichten im Urlaub. Doch dann lernen sie die Fotografin Sarah (Eva-Maria Grein) kennen. Der gut aussehende Jens ist sofort von ihr begeistert, lässt aber trotzdem seinen schüchternen Bruder allein mit ihr einen Tagestrip unternehmen - nicht ahnend, dass sich beide dabei näher kommen. Jens ist gekränkt und erzählt Sarah, dass Moritz bald heiraten wird. Sarah kann es kaum fassen. Hat sie sich so in Moritz getäuscht?

„Das Traumhotel - Chiang Mai' ist eine Produktion der Lisa Film (Karl Spiehs) in Zusammenarbeit mit ARD Degeto. Die Regie übernimmt Otto W. Retzer nach einem Drehbuch von Hilly und Krystian Martinek. Hinter der Kamera steht Gero Lasnig. Die Redaktion liegt bei Hans-Wolfgang Jurgan und Birgit Titze (ARD Degeto).
 
 
Gästebuch|Impressum